Das Broadway Meisterwerk! Show, die viele großartige Ereignisse (OSKARS) belebt hat ist jetzt auch in Polen zu sehen! Jahr 2017 ist ein wichtiges Jubiläum – LORD OF THE DANCE feiert den 20. Geburtstag! Der Schöpfer der Gruppe Michael Flatley sagt, dass die Schüler ihren Meister übertroffen haben und dass die Synchronisation der Bewegungen wirklich perfekt ist! Die Produktion kostet 5 500 000 Euro, braucht 8 Lkws mit der Szenografie und den technischen Ausrüstung. Die Künstler reisten Hunderte von tausend Kilometern weltweit. Die atemberaubenden, pyrotechnischen Effekte, bahnbrechende Technologie, Hologramme, tanzenden Roboter, Multi-Level Bühne und akrobatischen Elemente, die mit schönem keltischem Tanz kombiniert werden – das alles wird in der ERGO ARENA zu sehen.

Im November 2017 kommt Lord of The Dance nach Polen. Die größten Arenas Polens werden die TOP Tänzer beherbergen. Gerade aus Irland kommt die Gruppe von Michael Flatley. Die Tänzer besuchten schon 80 Länder auf allen Weltkontinenten und ermöglichten dadurch über 70 000 000 Zuschauern die Shows live zu bewundern. Von der enormen Beliebtheit der Mannschaft zeugen die Millionen verkaufter DVDs und CDs.

Der König des irischen Tanzes Michael Flatley ist ein US-amerikanischer Tänzer und Choreograf, der keine Angst hat, die Regeln zu brechen. Im Gegensatz zu der Tradition hat Flatley die Oberkörper Choreographie eingeführt. Es veränderte das Gesicht des aktuellen irischen Tanzen und verdiente die weltweite Anerkennung. Der Kuenstler wurde mit vielen prestigeträchtigen Tanzpreisen ausgezeichnet. 1991 wurde er von Präsident Ronald Reagan NATIONALER SCHATZ betitelt. Michael Flatley hält den Weltrekord mit sagenhaften 35 Schritten pro Sekunde.

LORD OF THE DANCE ist eine wunderschöne, erzählte durch Tanz, Geschichte. Ihre Wurzeln reichen zurück bis in die irische Folklore. Ein kleiner Geist reist in der Zeit, um Herr Tanz zu helfen, der sein Volk von Don Dorch Angriffen schützen will. Schlachten und Kämpfe sind mit einer dramatischen, leidenschaftlichen Liebesgeschichte verbunden, alles im Rhythmus der dynamischen, keltischen Musik. Die klassische Geschichte des Kampfes zwischen Gut und Böse wurde in einer ungewöhnlichen Ausgabe präsentiert. Die tolle Landschaft, spektakuläre Beleuchtung von mehr als 600 schönen Kostümen garantieren viel erstaunliche Erfahrungen. Musik von Gerard Fahy verbessert die Stimmung und Energie zwischen dem Publikum und den Tänzern. Ohne Zweifel sind sie der größte Trumpf der Show. Die Tänzer sind jung, talentiert und mehrmals ausgezeichnet. Sie stellen sehr komplizierte Tanzarrangements dar, wo die Fußarbeit besonders wichtig ist. Sie verbinden Jazz mit Balltet, traditionellen Tanz und Freestyle. In den Hauptrollen: Matthew Smith, James Keegan und Morgan Comer. Jeder von ihnen ist ein Superstar  – sagt Michael Flatley. Man muss Flatley zustimmen!

Die LORD OF THE DANCE Veranstaltung ist eine besonders interessante Freizeit-Möglichkeit für die ganzen Familien. Die Show wird die Erwachsenen erfreuen, die Kinder amüsieren, vor allem wir aber eine einzigartige Lektion der irischen Tradition und Kultur.

Tickets

Tickets sind zu kaufen:

in der Kasse der ERGO ARENA Nummer 3, geöffnet:

Eventim.pl
Tickets
Parking
Tickets